Dressings und Würzen

Wir stellen Ihnen nun einige leichte, gesunde und leckere Dressings vor.

Machen Sie Ihren grünen Salat mit Nativem Olivenöl Extra, Essig aus Jerez, Senf und Honig:

Zutaten: 3 Eßlöffel Natives Olivenöl Extra, 2 Eßlöffel Essig aus Jerez, 1 Eßlöffel Senf, 1 Eßlöffel Honig und ½ Kaffeelöffel Salz:

Mischen Sie das Olivenöl mit dem Essig, dem Senf und dem Honig. Salzen und gut umrühren. Ein bisschen in einem Topf oder im Mikrowellenherd aufwärmen. Den Salat kurz vor dem Servieren hinzufügen.

 

Balsamico-Tomaten-Dressing:

Zutaten: 4 Tomaten, 4 Eßlöffel Natives Olivenöl Extra, 2 Eßlöffel Aceto Balsamico di Módena und 1 Kaffeelöffel Salz.

Die Tomaten gut kleinschneiden, das Salz und den Aceto Balsamico di Módena hinzufügen, damit sie ihren Geschmack entfalten bevor das Native Olivenöl sie überdeckt. Den Salat hinzufügen.

 

Eine gute Tomaten mit Frischkäse, Natives Olivenöl Extra und Basilikum:

Zutaten: 4 Eßlöffel Natives Olivenöl Extra,frisches geschnittenes Basilikum, 1 Kaffeelöffel nicht raffiniertes Salz.

Das Öl mit dem Basilikum mischen, die in Scheiben geschnittene Tomate und den Frischkäse damit würzen, als letztes wird das Salz hinzugefügt.

 

 

Hähnchenbrust würzen:

Zutaten: 2 Eßlöffel Natives Olivenöl Extra, 3 Knoblauchzehe, Pfeffer und Salz.

In einem Behälter die 3 geschnittenen Knoblauchzehe und die Petersilie mit dem Olivvenöl und dem Salz und Pfeffer mischen. Einen Tag vor dem Kochen, das Fleisch hinzufügen und im Kühlschrank in einem zugedeckten Behälter aufbewahren. Wenn die Pfanne aufgewärmt ist, wird die Brust gebraten. 

 

Würzen Sie Schweinelende mit Nativem Olivenöl Extra, Kräuter und Gemüsebrühe.  

Zutaten: 1 Schweinelende, 5 Eßlöffel Natives Olivenöl Extra, Kräuter der Provence, 100 ml Gemüsebrühe, Pfeffer und Salz.

Wir mischen die Kräuter mit dem Nativen Olivenöl Extra, umgeben damit die Schweinelende auf beiden Seiten und geben das Salz und den Pfeffer hinzu. Wir stellen die Kasserolle in den auf 180 - 190 ºC vorgewärmten Ofen. Nach 20 Minuten nehmen wir sie heraus und geben die Gemüsebrühe hinzu. Zurück in den Ofen und weitere 20 Minuten Kochen lassen.